Aktuelle Inhalte
  • Zahnfarbe 

    Die tatsächliche Zahnfarbe wird maßgeblich durch das Dentin der Zähne bestimmt, wie sie... 
  • Parodontose behandeln

    Leiden Sie unter Zahnfleischrückgang und temperaturempfindlichen Zähnen bzw. Zahnhälsen? Dann... 
  • Zahnbelag

    Zahnbelag sieht nicht nur unschön aus, er kann auch zu einigen Krankheiten der Zähne führen. Aus... 

Backenzahn

Backenzahn im Fokus der schmerzfreien Zahnbehandlung

Strahlend schöne Zähne und ein gesundes Gebiss sind Ausdruck von Ästhetik und Gesundheit. Mit viel Pflege, regelmäßiger Kontrolle beim Zahnarzt und einem ausreichenden Schutz vor Karies lässt sich Zahngesundheit und ein sympathisches Lächeln lange erhalten. Dies gilt nicht nur für die unmittelbar sichtbaren Frontzähne. Auch im Bereich BackenzahnBackenzahn in schematischer Darstellung, Backenzähne und Weisheitszahn ist viel Aufmerksamkeit erforderlich. Die funktional so wichtigen Backenzähne, die auch Prämolaren genannt werden, benötigen viel Pflege, Vorsorge und eine zeitnahe Behandlung, sobald erste Probleme auftauchen.

Backenzähne im Kindesalter

Das Berliner Zahnzentrum (BZZ) ist auf die Rundumversorgung der Front- und Backenzähne spezialisiert und behandelt Erkrankungen im Bereich Zahnfleisch und Zahnstellung. Darüber hinaus bietet das Zentrum Spezialbehandlungen des Zahnes (auch Weisheitszahn) nach modernen Standards sowie hochwertigen Zahnersatz inklusive Zahnimplantate. Auch Angstpatienten werden hier bestens versorgt. Damit liegt das Augenmerk unseres geschulten Teams auf Maßnahmen, die frühzeitig mit der Vorsorge de Milchzähne beginnen und kontinuierlich durch das gesamte Erwachsenenalter fortgeführt werden – dies ohne Angst und Furcht der Patienten.

Im Vordergrund steht die Gesunderhaltung des Zahnes und dies gilt bereits für die empfindlichen Milchzähne ab dem Kleinstkindesalter. 20 Milchzähne bilden das erste natürliche Gebiss. Sowohl Ober- als auch Unterkiefer verfügen im Bereich der Milchzähne über jeweils vier Schneidezähne, zwei Eckzähne und vier Backenzähne, die im Fachjargon auch Molaren genannt werden. Das zweite natürliche Gebiss im Erwachsenenalter besteht inklusive möglicher vorhandener Weisheitszähne über insgesamt 32 Zähne. Von den jeweils 16 Zähnen im Ober- und Unterkiefer sind beidseitig zwei etwas kleinere Backenzähne angelegt, die mit ihren Unebenheiten an den Oberflächen die wesentliche Aufgabe des korrekten Kauvorgangs übernehmen und somit dafür sorgen, dass die Nahrung zerkleinert wird.

Prämolaren und Molaren

Direkt hinter den Prämolaren schließen sich jeweils auf beiden Unter- und Oberkieferseiten die sogenannten Molaren an. Ein solcher BackenzahnMolar ist deutlich größer und unter dem Begriff Mahlzahn bekannt ist. Mahlzähne dienen dazu, die bereits zerkleinerte Nahrung fein zu zermahlen. Im Unterschied zu den Prämolaren verfügen die Molaren über gleich mehrere Wurzeln. Dies dient einer festen Verankerung im Kiefer. Im hinteren Bereich schließt das Gebiss mit jeweils einem Weisheitszahn ab, der in manchen Fällen allerdings lediglich angelegt wurde, dann aber nicht weiter ausgebildet wurde.

Backenzähne sowie ein einzelner erkrankter Backenzahn sollten in Hinblick auf Pflege und Vorsorge größte Priorität zugemessen werden. Schließlich muss die Funktion, die dem Backenzahn in Hinblick auf die Nahrungsaufnahme zukommt, dauerhaft erhalten bleiben. Neben der prophylaktischen Versorgung der Backenzähne (Prämolaren) stehen zusätzlich die korrekte Kieferstellung sowie hinreichend erfüllte Anforderungen an die Ästhetik im Fokus. Mit erstklassigen und lückenlosen Vorsorgemaßnahmen lässt sich damit Zahnersatz so lange wie möglich herauszögern oder sogar komplett verhindern.

Zahnsanierung der Prämolaren

Auch für den Backenzahn gilt: „Vorbeugen ist besser als Heilen“. Als Zahnzentrum Ihres Vertrauens können wir in allen Fällen Lösungsvorschläge unterbreiten und kompetent und hilfreich handeln. Dies beginnt bereits bei den vorbeugenden Beratungen und der Aufstellung spezieller Heil- bzw. Behandlungspläne. Daran schließen sich die entsprechenden, individuell erstellten Zahnbehandlungen an. Ob Milchzähne, Prämolaren oder ein Weisheitszahn, der vielschichtige Probleme bereiten kann - bei allen auftretenden Zahnproblemen beraten wir umfassend und stellen den hierfür erforderlichen Behandlungsplan auf. Im Berliner Zahnzentrum befinden sich Patienten somit in den besten Händen und können zu Recht den bestmöglichen Behandlungserfolg erwarten.

Für alle Maßnahmen der Zahnsanierung oder Wiederherstellung in unserem Zahnzentrum Berlin gilt zudem: Keine Angst vor der Behandlung! Die Zahngesundheit von Front- und Backenzahn lässt sich im Rahmen spezieller und vor allem schmerzfreier Zahnbehandlungsmaßnahmen und passenden Füllungen, wie etwa aus einem metallfreien Kunststoff perfekt wiederherstellen. Die Lebensdauer eines Zahnes kann so über viele weitere Jahre und sogar Jahrzehnte erhalten bleiben. Damit lassen sich unerwünschte und unschöne Zahnlücken langfristig und bis ins hohe Alter vermeiden. Je nach Zahnstatus kann mit einer zusätzlichen Versiegelung ein besonderer Kariesschutz erreicht werden.

Zahnersatz in bester Qualität

Trotz aller Sorgfalt kann aus den unterschiedlichsten Gründen eine Extraktion von Front- oder Backenzahn notwendig werden. In diesen Fällen findet unser Praxis-Team mit Kompetenz und Professionalität perfekte Lösungen, um die entstandene Lücke zu schließen. Von der ebenfalls schmerzlosen Extraktion, die auf Wunsch unter Sedierung oder einer Narkose stattfinden kann, bis zur Wiederherstellung eines Zahnes oder auch ganzer Zahnreihen im Rahmen von hochwertigem Zahnersatz sind wir für Sie da. Dabei steht unseren Experten gerade im Bereich der Backenzahnbehandlung eine breite Palette an Möglichkeiten zur Verfügung, um Zahngesundheit und optische Schönheit der Zähne zurückzugewinnen.

Verschiedene Wege führen hier zum gewünschten Ziel. So schließen Brücken, Teleskopprothesen und Teleskopbrücken, Teilprothesen und Vollprothesen als ZahnersatzSchöne Zähne durch hochwertigen Zahnersatz unschöne Lücken oder gleichen den Verlust von einem Backenzahn aus. Ebenso können Klammerprothesen, Interimsprothesen oder Implantate als Zahnersatz zur Lösung des Problems beitragen und ein  zufriedenstellendes Ergebnis bieten. Für Patienten, die einen komplett metallfreien Zahnersatz zur Versorgung der Zahnlücke wünschen, kommen oftmals hochwertige Implantate aus Zirkonoxid zum Einsatz. Die Implantate aus Keramik überzeugen durch ihre gute Verträglichkeit bei der Behandlung des Zahnes und punkten in Bezug auf Attraktivität und Ästhetik besonders. So wird die Zahnbehandlung zum Erfolg und schenkt Zahngesundheit und damit das strahlende Lächeln zurück.

Letzte Aktualisierung dieser Seite vom Berliner Zahnzentrum: 29.04.2015