Aktuelle Inhalte
  • Zahnfarbe 

    Die tatsächliche Zahnfarbe wird maßgeblich durch das Dentin der Zähne bestimmt, wie sie... 
  • Parodontose behandeln

    Leiden Sie unter Zahnfleischrückgang und temperaturempfindlichen Zähnen bzw. Zahnhälsen? Dann... 
  • Zahnbelag

    Zahnbelag sieht nicht nur unschön aus, er kann auch zu einigen Krankheiten der Zähne führen. Aus... 

Ketanin

Ketanest ermöglicht das Verschlafen der Zahnbehandlung bei Angst vor dem Zahnarzt

KetanestAmpullen des Medikamentes Ketanin für Injektionen ist ein Medikament, das vor allem bei Patienten mit Angst vor dem Zahnarzt eingesetzt wird. Tatsächlich berühren und verletzen tiefere Eingriffe in den Kieferraum - beispielsweise das Ziehen der Weisheitszähne, Wurzelbehandlungen oder das Einsetzen von Implantaten - notgedrungen das Zahnfleisch. Diese Schmerzen müssen Sie keineswegs erleiden. Ketanest und Dopamin im Doppelpack sorgen dafür, dass Sie friedlich und schmerzfrei schlafen.

Ein Hilfsmittel gegen Schmerzen

Vielleicht haben Sie bereits etwas über Ketanest gehört oder gelesen. Es wird neben Einsätzen in der Tiermedizin bei Menschen vor allem in der Notfallmedizin und in der Anästhesie verwendet, denn es hat beispielsweise gegenüber anderen Narkosemitteln den Vorteil, kaum Auswirkungen auf die Atmung zu haben. Im Gegenteil tritt eher eine leichte Hyperventilation ein. Leider ist der Wirkstoff auch als Droge in die Schlagzeilen geraten. Dabei wird Ketanest sehr sinnvoll gerade in der Zahnarztpraxis eingesetzt.

Wie bei allen Medikamenten müssen natürlich auch bei Ketanest Ihre persönlichen körperlichen Verfassungen oder Vorbelastungen überprüft werden: Beispielsweise werden Schwangere, Personen mit hohem Blutdruck oder einer Schilddrüsenüberfunktion sowie Menschen mit einer Allergie gegen den Wirkstoff nicht mit Ketanest behandelt. Sie können versichert sein, dass wir alle Punkte sehr umsichtig und genau durchgehen und natürlich äußerst sorgsam mit Ketanest umgehen. Das gilt im Übrigen für alle Medikamente, die wir in unserer Praxis einsetzen.

Ketanest und Dormicum

Ketanest wird als Injektionslösung in Ampullen bereitgestellt und intravenös oder intramuskulär verabreicht. Es wirkt schlaffördernd und schmerzlindernd, ohne die Schutzreflexe Ihres Körpers zu beeinträchtigen. Dabei wird es nicht allein, sondern zusammen mit dem Benzodiazepin Dormicum eingesetzt, denn Ketanin kann bei falscher Anwendung schlechte Träume und Halluzinationen verursachen. Es verstärkt beziehungsweise verlängert die Wirkung und Wirkdauer von Dormicum, sodass mithilfe von Ketanest auch längere zahnärztliche Behandlungen schmerzfrei durchgeführt werden können.

Bei einer intramuskulären Injektion wird mehr Wirkstoff verwendet als bei einer intravenösen Vergabe, ansonsten richtet sich die Vergabe natürlich nach der Dauer der geplanten Behandlung. Auch tritt die Wirkung durch die Venen schneller ein als durch das Muskelgewebe, in jedem Fall innerhalb von wenigen Minuten - und rasch werden Sie von dem Eingriff an Ihren Zähnen nichts mehr spüren.

Vorteilhaft für Sie und uns: bei Zahnarztängsten schmerzfrei schlafen

Es ist verständlich, dass auch wir als Zahnärzte von diesen Vorteilen profitieren: Wenn Sie keine Zahnarztangst haben und ruhig schlafend auf dem Zahnarztstuhl liegen, können wir unsere diffizile Arbeit rasch, professionell und ohne Schwierigkeiten erledigen.

Wir kümmern uns in voller Verantwortung um Sie und Ihre zahnärztlichen Anliegen. Vertrauen Sie uns!

Letzte Aktualisierung dieser Seite vom Berliner Zahnzentrum: 03.06.2014