Aktuelle Inhalte
  • Quecksilbervergiftung

    Quecksilbervergiftungen gelten als moderne Krankheit. Bei ihnen gelangt durch das Amalgam in den... 
  • Sedativum

    Viele Zahnarztpatienten empfinden bei einem Zahnarztbesuch eine große innere Unruhe oder erleiden... 
  • Notzahnarzt für Berlin

    Der regelmäßige Besuch beim Zahnarzt sollte für jeden Menschen absolute Pflicht sein. Wer... 

Weisheitszahnentfernung 

Die Weisheitszahnentfernung schmerzfrei durchführen lassen 

Schmerzfreie Entfernung des WeisheitszahnsAls Überbleibsel aus längst vergangenen Zeiten der Evolution nehmen Weisheitszähne heutzutage noch immer eine große Bedeutung ein. Weniger auf funktioneller Ebene, denn ihren Zweck haben diese Zähne schon lange verloren, benötigen Sie und alle anderen Menschen doch nicht mehr diese zusätzlichen Weisheitszähne, da sich die Ernährungsweise der Menschheit grundlegend geändert hat. Rohes, zähes Fleisch steht nicht mehr auf dem Ernährungsplan. Und so haben sich im Verlauf der Zeit die Weisheitszähne bei vielen Menschen zu mehr oder weniger starke Beschwerden und Schmerzen bringende Störenfriede des alltäglichen Lebens entwickelt. Sehr oft führt der Weg an einer Weisheitszahnentfernung nicht vorbei. Hier bei uns sind Sie in dieser Hinsicht in guten Händen.

Keine Utopie mehr: Die Weisheitszahnentfernung schmerzfrei erleben

Entscheiden Sie und der Zahnarzt sich dafür, eine Weisheitszahnentfernung vorzunehmen, entwickeln sich in Ihnen eventuell große Befürchtungen, große Schmerzen erleiden zu müssen. Mit einer Vollnarkose oder einer Sedierung verschlafen Sie den Eingriff im wahrsten Sinne des Wortes und wachen erst nach der Weisheitszahnentfernung wieder auf. Dies ist eine schonende und sanfte Methode, um Sie die möglichen Schmerzen nicht spüren zu lassen. Zudem kann dadurch auf Schmerzmittel und Spritzen verzichtet werden, was Ihren Körper im Allgemeinen und Ihr Zahnfleisch im Speziellen schont. Lassen Sie sich auf diese für Sie vielleicht neue Behandlungsmethode ein und wer weiß: Vielleicht lassen Sie schon bald auch andere Eingriffe schlafend über sich ergehen?

Die Weisheitszahnentfernung von professionellen und erfahrenen Zahnärzten schmerzfrei durchführen lassen

Steht die Entfernung eines Weisheitszahnes an, fühlen Sie sich in den Händen eines erfahrenen Zahnarztes sicherer. Dies ist ganz natürlich und nachvollziehbar, wollen Sie bei der Entfernung des Weisheitszahns doch so wenig Risiko wie möglich spüren. Wir tragen dem Rechnung und garantieren Ihnen einen Zahnarzt oder -chirurg, der die Weisheitszahnentfernung zu seinen Spezialgebieten zählt und über besondere Fähigkeiten verfügt. So wird ein an sich bereits als Routineeingriff zu bezeichnender Vorgang durch die Routine des Zahnarztes noch sicherer. Auf diese Weise können Sie die Narkose noch entspannter angehen und sich bereits von Anfang an auf das Erwachen freuen. Sie möchten gar nicht schlafen, haben aber dennoch Sorge wegen des bevorstehenden Entfernens Ihres Weisheitszahnes? Dann vertrauen Sie sich und Ihre Ängste uns in einer Extra-Sprechstunde an. In jener haben Sie die Chance, alle Fragen zu stellen und Zweifel zu äußern. Sie werden ernst genommen und optimal betreut, so dass Sie sorglos in die Weisheitszahnentfernung durch Betäubung oder Narkose gehen können. Selbstverständlich gilt dies auch für Jugendliche, denn auch mit 17 oder 18 Jahren kann der erste Weisheitszahn durchbrechen und für Beschwerden sorgen.