Aktuelle Inhalte
  • Zahnfarbe 

    Die tatsächliche Zahnfarbe wird maßgeblich durch das Dentin der Zähne bestimmt, wie sie... 
  • Parodontose behandeln

    Leiden Sie unter Zahnfleischrückgang und temperaturempfindlichen Zähnen bzw. Zahnhälsen? Dann... 
  • Zahnbelag

    Zahnbelag sieht nicht nur unschön aus, er kann auch zu einigen Krankheiten der Zähne führen. Aus... 

Zahnästhetik

Ansprechende Zahnästhetik durch die Anwendung modernster Methoden der Zahnheilkunde ist dem Berliner Zahnzentrum ein wichtiges Anliegen

Zahnästhetik sorgt Danke moderner Zahnheilkunde für schöne Zahne und mehr Attraktivität und SelbstbewustseinDie Zahnästhetik umfasst den gesamten Bereich gesunder und optisch ansprechend aussehender Zähne. Die Zahnmedizin hat vielfältige Methoden, die Ästhetik der Zähne hervorzuheben beziehungsweise wiederherzustellen. In den Bereich der Zahnästhetik gehören sowohl weiße Zähne und eine harmonische Zahnstellung, als auch ästhetische Füllungen, sowie die Zahnverschönerung durch Veneers, Kronen und Zahnschmuck. Ein harmonisch ästhetisches Lächeln entsteht im Zusammenspiel von dentaler (Zahn) und gingivaler (Zahnfleisch) Ästhetik.
Wir beraten Sie gerne individuell zu den jeweiligen Möglichkeiten des Behandlungsspektrums.

Im Bereich der Zahnaufhellung arbeiten wir mit modernen Bleaching-Methoden, die Ihre Zähne schonend aufhellen. Die Gründe für ein Bleaching sind vielfältig und reichen von Verfärbungen durch Nikotin oder Kaffee bis hin zu Farbabweichungen vor dem Hintergrund von Verletzungen. Vor dem Bleaching wird eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt. Die Helligkeitsnuance beim Bleaching sprechen wir mit Ihnen ab und richten uns nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen.

Sollten Sie mit ihrem Lächeln nicht zufrieden sein, können sogenannte Veneers (Verblendschalen aus Keramik) ein einheitlicheres Zahnbild herstellen. Vor allem im sichtbaren Bereich sorgt die Technik der Veneers für ein ästhetisch ansprechendes Gesamtbild ohne die Zahnsubstanz zu gefährden. Veneers kommen sowohl bei großflächig gefüllten Zähnen, kleineren Zahnlücken, unschönen Verfärbungen der Zähne und Frontzähnen mit abgebrochenen Ecken zum Einsatz.

Falls große Zahnlücken bestehen oder einzelne Zähne fehlen können Zahnimplantate und Kronen aus Vollkeramik die Zahnreihe komplettieren. Ein Unterschied bei der Behandlung mit Implantaten zu den eigenen natürlichen Zähnen ist nicht zu erkennen. Auch alte, verfärbte Füllungen oder unerwünschte Amalgamfüllungen werden im Kontext der Zahnästhetik entfernt und durch zahnfarbene Inlays aus Keramik ersetzt. Optisch ist kein Unterschied zur eigenen Zahnsubstanz zu erkennen.

Problematische Fehlstellungen und Schiefstände der Zähne sind ebenfalls ein Behandlungsgebiet im Bereich der Zahnästhetik. Das gesamte Spektrum funktionsdiagnostischer, kieferchirurgischer und zahnmedizinischer Methoden ermöglicht auch für komplexe Situationen ein schonendes Behandlungsverfahren. Fehlerhafte Zahnstellungen können mithilfe von individuell angefertigten Spangen und Zahnschienen korrigiert werden. Heutige Modelle sind kaum sichtbar und auch für altere Patienten anwendbar.

Auch der sogenannte Zahnschmuck kann bei schönen Zähnen zu einem ästhetischen Gesamteindruck beitragen. Hierfür kommen Miniatursteinchen und winzige Figuren infrage, die auf die Fläche eines Frontzahns geklebt werden. Zahnschmuck schädigt die Zahnsubstanz nicht und kann spurenfrei entfernt werden.

Dank moderner Zahnheilkunde besteht die Möglichkeit, verschiedene Methoden miteinander zu kombinieren oder eine umfassende Zahnsanierung mit zahnästhetischen Komponenten zu verbinden. In den meisten Fällen ist auf Wunsch eine Behandlung unter Vollnarkose möglich. Bitte sprechen Sie uns an und vereinbaren einen Termin. Wir untersuchen Sie gerne unverbindlich, beraten Sie ausführlich über die Möglichkeiten und erstellen bei Bedarf gemeinsam mit Ihnen einen Behandlungsplan.

Letzte Aktualisierung dieser Seite vom Berliner Zahnzentrum: 29.04.2015